Seminare

logo

"Öffnen für ein befreites Leben!"



Praxistipp: Vision

Das Jahr 2018 beginnt. Was treibt mich an und wofür lebe / brenne ich?

Bin ich in meinem Leben am richtigen Platz?
Lebe ich mein Leben wesentlich (meinem Wesen gemäß)?
Fühle ich mich an meinem Platz wohl?
Stimmen mein Wohnort, meine Beziehungen, meine Arbeit, meine Freizeitgestaltung (noch) mit meiner Lebensvision überein?
Folge ich Überhaupt einer Lebensvision oder lasse ich mich vom Leben hin- und her tragen (wie von Wellen im Meer, mal hierhin, mal dorthin)?

Das sind essenzielle Fragen! Antworten darauf sind oft nicht so einfach zu finden. In einigen Kulturen wurden und werden noch Rituale dafür genutzt, um sich diesen Fragen wieder gewahr zu werden. Die Lebensvisionen zu überprüfen bzw. sich für neue Visionen zu öffnen. Für dieses Öffnen braucht es einen Raum der "Leere". Wenn wir mal innehalten, uns innerlich leer machen, ein "offenes Gefäß" bilden, vielleicht mit Hilfe von Meditation oder stillen Ritualen, können neue Einsichten und Visionen von einer inneren Quelle in uns einfließen.  

Es ist wichtig im Leben eine Visionen zu haben, übergeordnete Ziele, die über das "normale" Tun hinausgehen. Auch über die normalen Ziele, wie die nächste Stelle, Beziehung, kochen lernen usw. Es braucht ein inneres Feuer! Das weckt grundsätzlich die Lebensenergie.

Vielleicht magst Du Dir eine zeitlang einen stillen Raum pro Tag schenken und diese Fragen in Dir "schwingen" lassen. Die Antworten kommen oft unerwartet und ganz von allein, wenn wir uns dafür öffnen. Zum Beispiel in Form einer regelmäßigen Meditation / Stille an einem ruhigen und vertrauten Ort. Es kann auch ein bestimmter Baum im Wald sein oder eine Bank mit schöner Aussicht. Oder ein Platz zu hause in Stille und ohne Ablenkung.

Haben Sie diese Tipps und Beschreibungen inspiriert? Gibt es noch Themen, die Sie für Sich klären und vertiefen möchten? Haben Sie noch Fragen dazu?
Schreiben Sie mir hier einen Kommentar,
ich werde Ihnen antworten und evtl. auch Frage und Antwort hier (natürlich anonym) veröffentlichen:

 
 
 
   

 

Herzlich Grüße von

anerkannter Lehrtherapeut/ Lehrtrainer


Impressum | Fachliteratur | Links

©copyright 2007 www.netdesign-cologne.de